Zubehör

Das Letzte an Vetements ist verrückt: einige Bärenpantoffeln gehen nach draußen (obwohl das Verrückte sein Preis ist)

Jedes Mal, wenn Vetements einen neuen Wahnsinn auf den Markt bringt, bekommt es die ganze Aufmerksamkeit. So sehr, dass seine Designerin, Demna Gvasalia, bereits den Ruf erlangt hat, die satirischste, gewagteste und genialste Kreation der aktuellen Modebranche zu sein. Aber das hindert ihn nicht daran, uns zu überraschen, diesmal mit einigen Teddybär Schuhe, die auf die Straße gebracht werden. Nein, sie sind nicht deine Hausschuhe, um zu Hause zu sein oder was die kosten.

Vetements hat sein Imperium um solche verrückten Dinge aufgebaut, aus den Hemden von Merchandising zu exorbitanten Preisen an den Cowboy mit seinem Hintern in der Luft, der durch seine bekannten Nicht-Paraden geht. Aber der Designer fügt hinzu und fährt fort, von einem Wahnsinn zum anderen zu gehen, ohne zurückzublicken. Wenn er sich in der Vergangenheit unserer Kindheit zugewandt hat, um die Neonlichter der Schule in einen Absatz zu verwandeln, dann jetzt Kindheit zurückziehen, um einige zu schaffen Hausschuhe Teddybär Luxus

Sein Name ist Hug Me Bear (Kuschelbär) und sie wollen umziehen Streetstyle mehr wagen den Komfort von gefüllten Hausschuhen zu Hause zu sein. Hätten Sie gedacht, dass die Entscheidung für Komfort an unserem Tag im Sport bleiben würde? Es ist klar, dass es diejenigen gibt, die glauben, dass sie mit diesem Vorschlag noch weiter gehen können aus Baumwolle und Alpaka und Mohair in Italien. Ein Luxusmaterial für ein Luxusaccessoire.

Demna Gvasalia hat diesen verrückten Schuh auf vielseitige Weise mit geschaffen Klettverschluss was die Arme und Beine des Bären beseitigt. Weißt du, nur für den Fall, dass der "ganze" Bär zu viel ist, kannst du ihn jederzeit aufwecken. Sie sind zum Verkauf in Net-a-Porter für ca. 890 Euro. Was können wir sagen? Natürlich ideal zu kombinieren sieht aus Trendy Pyjama und geh sofort ins Bett, wenn du nach Hause kommst.

Loading...