Roter Teppich

Die besten und schlechtesten Kleider der 'Tea Party', die von den Bafta Awards vor den Golden Globes organisiert wurde

Der traditionelle fand gestern in Los Angeles statt "Tea Party" die organisiert Bafta Awards erst am nachmittag zuvor Goldene Kugeln. Ein roter Teppich, der sich sowohl in Bezug auf die Anzahl der Teilnehmer als auch in Bezug auf ihre Relevanz bereits viel üppiger anfühlt. Dieses Mal haben wir gesehen, dass es ein bisschen einfacher und weniger spektakulär aussieht, und genau das erforderte der Termin. Jetzt ist die Zeit gekommen, die Kleider zu bewerten, die uns am meisten und am wenigsten in der Nacht gefallen haben.

Emma Stone

Emma Stone Er hat ein Kleid von der originellsten getragen, was den Druck betrifft. Wir sprechen über ein Design von Fendi Braun mit orangen Vogeldrucken, mit einem schlichten Körper und einem Faltenrock in zwei Höhen. Die Kupplung, wie könnte es anders sein, die Petite Malle von Louis Vuitton Braun und Beige.

Lupita Nyong'o

Der erste Look des Jahres von Lupita Nyong'o Es war nicht Raketen abzufeuern. Er trug ein Tweedkleid in verschiedenen Farben mit einem von signierten quadratischen Ausschnitt Jonathan Cohenund kombiniert es mit roten Räumen und einem weißen ovalen Beutel. Wir erwarten viel mehr von Ihnen.

Claire Foy

Das Kleid von Claire Foy Es ist perfekt für diese Veranstaltung, ein klassischer Stoff mit hochmodernen Oberflächen bekommt ein tolles Finish. Es ist ein Entwurf von Altuzarra Champagnerfarben mit kleinen und diffusen Brokaten und einer Schlaufe am Hals.

Amy Adams

Wir hoffen, dass die Stile von Amy Adams ab heute sind sie viel besser, weil dieses weiße kleid von Emilia Wickstead Es ist nicht bis zu Par. Weder die Farbe noch die Verarbeitung sprechen für ihn.

Emily Blunt

Beeindruckend, so sieht es aus Emily Blunt unterzeichnet von Oscar de la Renta. Ein zartes schwarzes Chiffonkleid mit kleiner Stickerei in Form von weißen Blumen. Die gelben Sandalen haben für einen Hauch von Farbe gesorgt, was heutzutage vielleicht nicht mehr so ​​in Mode ist.

Lily kolliniert

Ein anderer der idealen Looks der Nacht war das Kleid aus asymmetrischen Rüschen und blauen Blumen auf einem Vanille-Hintergrund von Johanna Ortiz was hat geschaut Lily kolliniert auf dem roten Teppich Als einziges "Aber" der Nacht nehmen sie ihre Schuhe mit Fußkettchen und verkürzen die Silhouette bei diesem Design erheblich.

Laura Harrier

Einer der mit Abstand besten Looks der Nacht ist dieses zweiteilige gelbe Maxikleid mit Pailletten und roten und grünen Blumen, das von signiert ist Altuzarra und meisterhaft durchleuchtet Laura Harrier. Schlichtes Make-up und Friseur tragen wesentlich zum endgültigen Aussehen bei.

Rosamund Pike

Schwarz, mit einem großen weißen Lenkrad, das sich durch das Design zieht, und sehr hohen Sandalen - das ist der Look von Rosamund Pike und entworfen von Givenchy. Eine etwas entkoffeinierte Wahl für solche Veranstaltungen mit solchen Auswirkungen, wir hoffen, uns ein wenig mehr überraschen zu können.

Thandie Newton

Die zwei Stücke von Azzedine Alaïa dass Sie gewählt haben Thandie Newton Es passt zu ihm des Skandals, aber für diese Partei wäre jedes andere Design der Firma besser gewesen. Diesmal entscheidet er sich für einen beigen Baumwollrock und ein schwarzes Leder-Cross-Top.

Rachel Weisz

Prada hat dieses wunderschöne Kleid dazu entworfen Rachel Weisz, aber sie hat es nicht geschafft, es zu tragen, wodurch sie die ganze Anmut verloren hat. Die Farbe ist in der Regel sehr beliebt und die Strasssteine ​​als Halskette sind ein echtes Schmuckstück, aber das Endergebnis überzeugt trotzdem niemanden.

Regina King

Das Kleid und die Frisur von Regina King verursachen mehr als langeweile, daran besteht kein zweifel. Starre Stoffe haben in den bestangezogenen Listen und diesem Design immer weniger Platz Zac Posen In Ölfarbe mit Strasssteinen hat es uns nicht nur erobert.

Loading...