Kleider

Fünf Arten von Midi-Kleidern für den perfekten Gästelook

Im Laufe der Jahre die Hochzeitszeit es dauert bis zum Herbst - obwohl immer mehr Paare beschließen, in einer bukolischen Winterumgebung zu heiraten - und zu finden das richtige Kleid Uns bei verschiedenen Ereignissen dieser Art zu begleiten, kann zu einer wahren Odyssee werden. Streetstyle zeigt uns eine Vielzahl von Möglichkeiten der perfekte gast Mit Midi-Kleidern als einzigen Protagonisten.

Wetten auf klassische Drucke

Es gibt Drucke, die nie aus der Mode kommen und über die Zeit halten, und Muttermale sind ein Beispiel. Wählen Sie einen Druck dieser Art und Sie werden mit sehr wenig etwas bewirken.

Mit Asymmetrien spielen

Die Asymmetrien sind cool, mehr, wenn sie im unteren Teil des Kleides erscheinen und einen wundervollen Effekt erzeugen. Sie verleihen dem endgültigen Look einen sexy Touch, ohne auf viel setzen zu müssen.

Extreme Farben sind ein Erfolg

Wenn Sie zu denen gehören, die etwas bewegen und in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rücken möchten, setzen Sie auf leuchtende Farben, die viel Kontrast erzeugen.

Von sehr einfachen Linien

Es gibt einfache und klassische Linien, die uns helfen, mit sehr wenig Aufwand der perfekte Gast zu werden. Das Wort der Ehre Kleider, Boot Ausschnitt oder herzförmiger Ausschnitt sind ein Beispiel.

Der Tube-Effekt zum Markieren von Kurven

Wenn wir über Midikleider sprechen, sprechen wir auch über Röhrenkleider, die zu unseren Kurven passen und das Beste aus uns machen. Eleganz, Weiblichkeit und savoir faire in einem einzigen Kleidungsstück.

Loading...