Freizeit

Messesamstag: die perfekte kulturelle und künstlerische Bewegung, um den Schwarzen Freitag zu entgiften

Jordi Albareda hatte einen Traum, und er ist einer dieser Menschen, die ihn um jeden Preis verfolgen. Gesucht eine Welt schaffen, die sensibler für die Bedürfnisse der Menschen ist, aber durch Kultur und Kunst. Deshalb glaube ich im Jahr 2015 die Messe Samstag von Bilbao, Eine weltweit einzigartige Bewegung, die am letzten Samstag im November nach dem schwarzen Freitag stattfindet. Tausende von Künstlern und Kulturschaffenden aus Hunderten von Städten auf der ganzen Welt veranstalten verschiedene Veranstaltungen, die soziale Anliegen unterstützen, jedoch mit dem gleichen Ziel: Dank Kunst und Kultur einen besseren Ort für alle zu schaffen.

Verbessere die Welt durch Kunst und Kultur

Jordi Albareda, Gründer von Fair Saturday, weiß, dass Kultur ein perfekter Weg ist, um die Beziehungen zu stärken, und dass wir ohne sie keine Menschen wären. "Kultur ist nicht wichtig, sie ist wesentlich in unserem Leben. Das macht uns zu einer Gesellschaft, was uns entwickelt, was uns menschlicher macht, was uns einfühlsamer gegenüber den Bedürfnissen anderer macht “, erklärte er in einem seiner Vorträge.

Der Messesamstag wurde geschaffen, um einen Tag zu haben, an dem die Welt durch Kunst und Kultur verbessert werden kann. Bilbao, Lima, Mailand, Dundee, Bristol, Málaga, Huelva, Santander, Pisa und Mesagne sind die offiziellen Veranstaltungsorte. Straßenkunst, Kino oder Aufführungen sowohl von professionellen Künstlern als auch von Amateure. Andere Städte wie Madrid, Barcelona, ​​Sevilla, Amsterdam, New York und vieles mehr werden Aktivitäten in diese soziale und kulturelle Bewegung einbeziehen.

Messesamstag, globale kulturelle Mobilisierung mit sozialer Wirkung

Laut der Fair Saturday Foundation leben wir in Zeiten der Unsicherheit, die von der kurzen Frist und dem Wunsch geprägt ist, "gegen das Sein" "zu haben". Tage wie der Schwarze Freitag verstärken diese Position. Deshalb wurde dieser Tag gewählt, um den Messesamstag zu feiern. Samstag nach dem Schwarzen Freitag ist die perfekte Zeit, um über Kultur und Empathie nachzudenken Dies sind, wie die Stiftung klarstellt, zwei Begriffe, die "für den Aufbau gerechterer und weiter entwickelter Gesellschaften erforderlich sind". Deshalb wurde dieses Festival ins Leben gerufen, das Empathie bei den am stärksten benachteiligten Menschen fördert.

Der 28. November 2015 war das erste offizielle Jahr, in dem der Messesamstag an 40 Standorten stattfand und an dem mehr als 70.000 Euro für 103 verschiedene soziale Projekte gesammelt wurden. Im vergangenen Jahr wurden bereits 190.972 € in insgesamt 114 Städten gesammelt, in denen 582 Veranstaltungen stattfanden. In diesem Jahr werden auch Rekorde gebrochen: 1.000 Städte mit 5.000 Veranstaltungen helfen 500 verschiedenen sozialen Anliegen auf der ganzen Welt.

Die Liste der Aktivitäten ist so umfangreich, dass Sie mit Sicherheit eine finden werden, die Sie möchten. Ausstellungen, Tanz- oder Make-upkurse, Filmsessions, Konzerte oder Theaterstücke, die das Sie werden Spenden für verschiedene NGOs oder soziale Projekte sammeln, die von den Künstlern ausgewählt wurden Teilnehmer

Weitere Projekte der Fair Saturday Foundation

Die Bilbao Foundation arbeitet nicht nur am Samstag nach dem Schwarzen Freitag. Er hat zahlreiche Projekte als sein Literaturwettbewerb gegen Mobbing "Tales Against Bullying" in Bilbao, Malaga und Santander oder "Invisible Barriers", ein Programm von kulturelles Mäzenatentum für die soziale Integration von von Ausgrenzung bedrohten Kindern.

Sie haben auch eine kleine Marktplatz in denen man bögen, eine einkaufstasche oder bücher kaufen kann, deren Leistungen gehen zur Finanzierung von sozialen Projekten Gründungsmitglied und ein jährliches Forum "Kultur für eine gerechte Welt", das als Trainingsvorschlag öffnen eine Gemeinschaft zu schaffen, die die Kultur den Bürgern näher bringt.

Diese kulturelle Bewegung ist der perfekte Grund, den Schwarzen Freitag zu entgiften. Ein Tag, an dem der Konsum die Welt bewegt, gefolgt von einem Tag, an dem die Kultur eine bessere Welt aufbaut.

Foto | Aufspritzen

Loading...