Dessous und Bad

Chanel lanciert 'Coco Beach' seine erste Badkollektion

Gabrielle Chanel Sie war schon immer eine Geliebte von sieht aus vom Strand entfernt In der Liebe zur Küste entstanden Kollektionen für die Dolce Vita in der Resorts von coast und kreiert ikonische Kleidungsstücke wie seinen berühmten gestreiften Matrosenpullover. Coco Beach Chanel ist die Sammlung Gebrauchsfertig von Chanel, eine kleine Linie, inspiriert von den Kleidungsstücken, die die Kostüme kennzeichneten lässig schick Gabrielle, perfekt für Sommertage. Es sind nicht die ersten Badezimmerentwürfe von Karl Lagerfeld, aber es ist die erste spezifische Badezimmerlinie des Maison.

1930 Chanel und Gigot

Matrosenpullover In Deauville seit 1912 und in Biarritz ab 1915 fließend gestrickte Kleidungsstücke mit schlichten Linien, Seidenblusen mit weitem Hals, inspiriert von Seeleuten und von der Schöpferin selbst getragen, werden zu ikonischen Kleidungsstücken, die Karl Lagerfeld neu interpretieren wollte .

Der Schöpfer bringt eine erneuerte Vision mit einer sportlichen und jugendlichen Note in Kleidern, Overalls und Shorts aus handtuch, aber auch in ausgefransten jeans oder marine seidentuniken in roh oder burgund mit gürtel. Als Detail haben die Knöpfe marine Ankerdrucke und das ikonische Kissen des Hauses, das wir in Pullovern und Jeansstoffen in Farben wie Rot, Rosa oder Schwarz sehen.

Und natürlich dürfen sie nicht fehlen badeanzüge und bikinis, begleitet von Seemann Taschen mit der klassischen verwobenen Lederkette, Bowlingtaschen, Kamerataschen und Clutches sowie farbigen Espadrilles mit der schwarzen Spitze. Abgerundet wird die Kollektion durch Freizeitaccessoires wie Surfbretter, Paddleboards und Tischtennisschläger.

Diese Kollektion widmet sich dem Leben am Meer und ist nur in einer Auswahl erhältlich Boutiquen Chanel, am Rande des Meeres gelegen: Saint-Tropez, Monaco, Cannes und Nizza in Frankreich und Barcelona und Capri (in Europa), verfügbar bis September.

1920 Chanel in Biarritz 1920 Chanel in Biarritz 1935 Chanel und Roussy

In Jared | Chanel eröffnet einen Club in Paris, der auf dem Weg ist, der schickste Ort der Stadt zu werden (hoffentlich genauso wie der auf dem Foto)

Loading...