Berühmte Mode

Meghan Markle und Anna Wintour verpassen das US Open-Tennisfinale der Frauen mit diesem Cowboy-Look nicht

Meghan Markle ist im Zentrum der Nachrichten, wenn in seinen Anfängen innerhalb der Britische Königsfamilie Alles waren Komplimente und gute Nachrichten für sie. Es scheint, dass sie im Laufe der Zeit ihre ersten Abneigungen hat. Etwas Normales, wenn sie viele Millionen Menschen mögen müssen. Gestern wollte er das Damen-Tennisfinale von nicht verpassen Öffnen Sie die USAdie Unterstützung des weiblichen Sektors in allen Disziplinen weiter zu verstärken.

Anna Wintour, eine große Tennisfanin, war ihr sehr nahe und tauschte sogar während des gesamten Spiels Worte aus, und es scheint, dass die große Modekönigin auch Teil der Gruppe der Freunde der Herzogin von Sussex sein möchte.

Cowboy-Stoff ist etwas, das Meghan Markle Er hat nicht gezögert, es vom ersten Moment an zu benutzen, er hat es in die allgemeine Kleidung der königlichen Häuser eingeführt, und es gibt viele, die es in offiziellen Akten tragen, einschließlich der Königin Letizia Er hat es in zahlreichen Akten getan. Zu diesem Anlass hat Meghan ein T-Shirt-Kleid mit Taschen auf der Brust der Firma getragen J. Besatzung, die gleiche Marke des Mantels, den er in Grau trägt, sind beide auf der offiziellen Website ausverkauft.

Die Brille hingegen stammt von Victoria Beckham, einer der Firmen, die sie auch immer wieder einsetzt. Als einzigen Farbtupfer haben wir einige goldene Ohrringe mit einem Hauch von Türkis gesehen Jennifer Meyer bewertet bei knapp 400 euro. Ein Look zu einfach und simpel, der nicht den Erwartungen entspricht.

Video: Anna Wintour on the Hadids & Meghan Markle's Pregnancy Style. Vogue (Februar 2020).

Loading...