Soziale Netzwerke

Facebook eröffnet Coffeeshops in Großbritannien, in denen Sie zu einem Latte eingeladen werden, während Ihre Datenschutzbestimmungen überprüft werden

Facebook lebt in einer ständigen Kontroverse mit seinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, die auch Tag für Tag Skandale auslösen. Um ein gutes Gesicht zu waschen und seinen Nutzern die Absicht zu zeigen, transparenter zu sein, Das soziale Netzwerk hat angekündigt, im Vereinigten Königreich eigene Cafés zu eröffnen. Das Ziel? Aktualisieren Sie Ihre Datenschutzinformationen im Internet mit einem kostenlosen Kaffee.

Mark Zuckerberg wird zu einem berüchtigten Charakter, der mit unseren persönlichen Daten machen kann, was er will. Deshalb suchen immer mehr Menschen nach detaillierten Informationen darüber, was der soziale Riese weiß und was nicht. Es ist nicht einfach, wir wissen wovon wir reden. Deshalb das Facebook entwickelt sich von der Cloud zu einem physischen Ort mit Mitarbeitern Es ist ein Durchbruch, zu dem Sie wirklich greifen und fragen können, ohne stundenlang das Telefon in der Warteschleife zu haben.

Vor allem, wenn Sie die Erfahrung mit versüßen Latte, was letztendlich die Absicht des Unternehmens ist. Denn wenn Sie diese neuen Coffeeshops besuchen, erhalten Sie im Gegenzug einen völlig kostenlosen Kaffee, damit Sie Ihre Datenschutzbestimmungen überprüfen können. Dies wird Ihnen nicht erlauben, wie viel das soziale Netzwerk über Sie weiß, aber es wird Machen Sie sich mit den Datenschutzoptionen vertraut das Facebook hat.

Wie dem auch sei, Facebook ist für diese Party etwas spät dran. Weil es nicht die erste Firma ist tech bei der Anmeldung für eine analoge Präsenz in Städten. Das Beispiel des Amazon Stores oder der Apple Stores als Treffpunkt ist der perfekte Beweis dafür. Vor allem aber, weil er einen schlechten Ruf gemacht hat Seien Sie vorsichtig bei Ihrer PR-List, wie viele es nennen.

Loading...