Paris

Federn und noch mehr Federn: So wunderbar war die Givenchy-Parade

Federn auf Federn zu Ehren eines Hutes, den er trug Audrey Hepburngekrönt mit einem Bommel und Federn darauf. Die Weiblichkeit ist zurückgekehrt zu Givenchy mit einem Haute Couture Kollektion wunderbar Von denen, die uns träumen lassen.

Der Überschuss des grünen und schwarzen Kleides von Kaia Gerber Es ist raffiniert und es ist eine Freude zu sehen, wie es sich auf dem Laufsteg bewegt.

Givenchy Er ist in die historischen Archive von Hubert de Givenchy zurückgekehrt, um den hellen Taft der 50er Jahre, Fuchsia und die Eleganz von Schwarz und Weiß in sich aufzunehmen.

Natürlich sind die Details der Federn Sie sind ideal, aber auch die Verwaltung von Lautstärke um einzigartige, weibliche und Persönlichkeits-Silhouetten zu kreieren.

Clare Waight Finden Sie historische Kleidung wie Lodde, Schal oder Stierkämpfer wieder, die uns in eine Atmosphäre zeitlosen Glamours tauchen.

Diese Sammlung von Givenchy Herbst-Winter 2019/2020 Es hat uns erobert und ohne Zweifel ist es eines von denen, die Haute Couture großartig machen.

Video: Bogenblog basics: worauf du bei der Wahl deiner Federn achten solltest (Dezember 2019).

Loading...