E-Commerce

Was gegeben wurde ist vorbei: Zalando berechnet Versandkosten in Spanien, Irland und Großbritannien, wie er es in Italien getan hatte

Nach Asos und H & M haben Kürzlich überprüft und aktualisiert Ihre RückgabebedingungenJetzt ist eine weitere beliebte E-Commerce-Plattform an der Reihe: Zalando.

Wie von den belgischen Medien berichtet TijdDas deutsche Unternehmen erhebt bereits Gebühren Versandkosten bei Bestellungen unter 24,9 Euro. Für Spanien und Irland beträgt der Preis 2,9 Euro. In Großbritannien und Italien sind es 3,5 Euro. In Italien läuft die Maßnahme bereits seit einigen Monaten.

Natürlich, wie Zalando auf seiner Website berichtet, Rücksendungen bleiben frei Wenn Sie alle Artikel einer Bestellung zurücksenden, werden Ihnen die Standardversandkosten erstattet.

Es gibt aber auch solche, die noch wird weiterhin von der kostenlosen Lieferung profitierenDies gilt auch für Käufer mit Wohnsitz in Belgien und Frankreich.

Mit dieser Maßnahme schließt sich Zalando einem Trend an: Mindestbestellmenge festlegen und Versandkosten sparen. Etwas, das H & M kürzlich seinen "Plus" -Nutzern vorbehalten hat.

Loading...