Schönheit

Oscar Awards 2019: Der Wet-Effekt wird als Trend in der Vanity Fair-Party auferlegt

Wir sehen weiterhin Trends, die die Oscars 2019 und die Parteien uns verlassen haben. Nachdem wir einige der mächtigsten Lidschatten gesehen haben, schleichen wir uns immer wieder durch die Höhen und Tiefen der Schulden, um das zu sehen Die meisten Trends folgten, bei denen es ohne Zweifel nicht an der nassen Wirkung auf die Frisuren mangelte. Schauen wir uns also einige der besten Beispiele an.

Chiara Ferragni

Mit einem in sehr hohem nassen Pigtail-Effekt gesammelten Medium endete die Frisur, mit der Chiara Ferragni schließlich auf den roten Teppich der Vanity Fair-Party trat, zu der sie letztes Jahr nicht gehen konnte, weil sie sehr schwanger war. Dieses Mal haben wir ihren Look geliebt.

Selma Blair

In einem völlig anderen Stil, aber unter Ausnutzung des Wet-Effekts, haben wir den Selma-Look, der seinen Wet-Effekt-Bob und mit dem Mittelteil nach hinten in einem Toupet-Modus trug.

Adriana Lima

Einfach großartiger Blick Adriana mit einem feuchten Effekt auf ihre lockere Mähne mit einem Seitenstreifen, sehr sexy.

Caitriona Balfe

Ein anderes Aussehen unterscheidet sich grundlegend von dem Nasseffekt, der uns zeigt, dass Sie davon profitieren können. Im Falle von Caitriona Balfe Wir haben Haare mit lockerem Haar, aber mit mehr Volumen und Sorglosigkeit.

Kate Bosworth

Das wissen wir schon in Kate Bosworth Es ist ein Klassiker, Frisuren mit nassem Effekt zu verwenden und perfekt zu verteidigen, diesmal auch.

Nina Dobrev

Leichter war der feuchte Effekt von Nina Dobrev, wobei an den Seiten deutlicher zu erkennen ist, dass ein tanzender Bogen mit einem sehr ausgeprägten Seitenstreifen entsteht.

Rosie Huntington-Whiteley

Bei Rosie Huntington-Whiteley kombinieren sie den Nasseffekt auch, indem sie ihn nur auf die Haarwurzel auftragen, um die Frisur in Schach zu halten und ihr eine sehr raffinierte Note zu verleihen.

Ashlee Simpson

Niedrig gepflückt mit mittlerem Streifen- und Nasseffekt, eine perfekte Kombination und mit großartigem Ergebnis, wie gezeigt Ashlee Simpson

Miley Cyrus

Mileys feuchter Effekt liegt in ihren Locken. Ja, die Sängerin und Schauspielerin hat beschlossen, ihr Haar dank des Nasseffekts voller natürlicher und heller Locken zu lassen.

Chloe Sevigny

Ein niedriger Pferdeschwanz mit Mittelstreifen und Nasseffekt, eine tolle Option für Chloe auch.

Ellen Pompeo

Und wir beenden mit einem weiteren tollen Blick aus der Hand von Ellen Pompeo Mit einem informellen, aber sehr zuckenden Stock, der uns sehr gut gefallen hat.

Loading...