Werbung

H & M will die Regeln brechen, was eine Lady ist. Und wir lieben es!

Die neue Herbst- und Winterkampagne von H & M geht weit über den Verkauf von Kleidung hinaus, es geht darum, Klischees zu brechen. Darin Die Begriffe weiblich, weiblich oder angemessen erhalten eine neue Bedeutung. Themen über das Verhalten und das Aussehen eines Mädchens sind veraltet und veraltet, oder zumindest denkt H & M das so. Sie müssen neu aufgelegt werden und dafür gibt es ihre letzte Kampagne.

Wir sind im 21. Jahrhundert und viele Dinge haben sich geändert. Die Gesellschaft ruft zu gleichem Geschrei auf und Mode reagiert auf den Ruf. Es ist nicht mehr nur gegen den Machismo, sondern gegen alle vorgefertigten Kanons für Frauen. Karl Lagerfeld in seiner Frühlingsparade 2015, Beth Ditto oder & Other Stories sind nur einige der Marken und Designer, die in das Auto der weiblichen Befähigung gestiegen sind. Der Letzte, der sich anmeldet, war H & M mit Ihrer Kampagne Was es heißt, damenhaft zu sein.

Laut Wörterbuch ist eine Frau "diese höfliche und anständige Frau, jung und untätig". Für H & M ist dies eine etwas veraltete und veraltete Vorstellung, die mit der starken und unabhängigen Frau der heutigen Gesellschaft völlig in Konflikt gerät. Hier kommt diese neue Kampagne ins Spiel, die nach eigenen Worten versucht, diese junge Dame als eine Frau neu zu definieren unabhängig, frei, hell, lustig und anderes Mädchen.

Mit dieser Prämisse hat das Unternehmen niedrige Kosten International hat sich mit der besten vorstellbaren Besetzung umgeben, um die Idee zu vermitteln. Das Model der 70er Jahre, Lauren Hutton, Adwoa Aboah, die Transgender-Schauspielerin Hari Nef oder der Creative Director der Design Army. Kurvige, schlanke, muskulöse Frauen unterschiedlicher Sexualität, Altersgruppen und Rassen.

Die Idee des schwedischen Riesen lautet: "Es sind nicht Bildung, Sitten oder Gebräuche, die dich weiblich machen. Auf die gleiche Weise machen sie dich nicht männlich." Mit dieser Kampagne H & M durchbricht alle Grenzen zwischen Geschlechtern und Verhaltensweisen, die jedem von ihnen zugewiesen sind. Dafür haben sie das Hashtag #ladylike erstellt, mit dem sie uns bitten, ihnen zu sagen, was es für uns bedeutet, eine Dame zu sein.

Die Botschaft erreicht uns laut und deutlich: Frauen kommen in vielen Formen, Größen, Farben und Altersgruppen. Es gibt keine Einschränkungen, oder zumindest möchte H & M, dass wir dies glauben. Su Motto ist das Wer eine Frau ist oder sich als solche betrachtet, ist per definitionem eine Frau. Mit dieser einfachen Idee definiert diese Kampagne den Begriff der Weiblichkeit neu, um allen gerecht zu werden und das neue weibliche Ideal darzustellen.

Fotoa | H & M

Video | Youtube

In Jared | Kenzo x H & M: Die neuen Bilder der Kollektion, für die Sie diesen Herbst sterben werden

Video: Apache 207 - 200 kmh prod. by Stickle Official Video (Dezember 2019).

Loading...