General

Robin Wright hat etwas Unglaubliches erreicht: dasselbe wie sein House of Cards-Partner

Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen sollten der Vergangenheit angehören, aber leider existiert es immer noch und deswegen ist es ständig in den Nachrichten in den Medien zu sehen. Und in allen Bereichen. Insbesondere in Hollywood gibt es viele Schauspielerinnen, die aus Protest ihre Stimme erhoben haben, weil sie weniger verlangen als ihre männlichen Partner. Robin Wright war einer von ihnen und hat gerade bekommen, wonach wir alle suchen: Laden Sie genau das gleiche wie Ihr Partner Für den gleichen Job.

Es ist nicht der einzige, der seit einiger Zeit gegen Lohnungleichheit protestiert. Andere berühmte Schauspielerinnen wie Jennifer Lawrence, Patricia Arquette oder Gillian Anderson sind Teil von lange Liste von Frauen, die kämpfen, um die gleiche Anklage zu bekommen als ihre männlichen Kollegen für eine lange Zeit. Robin Wright wollte nicht kleiner sein und wusste, dass sowohl seine Arbeit in der erfolgreichen Serie Kartenhaus Da der Protagonismus seines Charakters dem seines Partners Kevin Spacey überlassen bleibt, gab ein Ultimatum an die Verantwortlichen für die Serie. Eine Anfrage, die angenommen wurde. Bravo für sie.

Wir hoffen, dass der Rest von uns nicht gezwungen werden muss, so zu arbeiten wie die Figur, in der diese Schauspielerin so brillant spielt Kartenhaus die gewünschte Gleichheit zu erreichen.

In Jared | Wir berechnen weiterhin weniger als sie (es ist eine Tatsache), aber wie viel weniger und warum?

Video: Bits & Pretzels 2017: Kevin Spaceys One Man Show (Dezember 2019).

Loading...