Parfums

Chanel Nº5 wird mit einer neuen Version erneuert: L'eau

Die maison französisch Chanel Es ist in aller Munde, der Grund? Er hat gerade sein neuestes Parfüm vorgestellt. Und wir wissen mit Sicherheit, dass es niemanden gleichgültig lässt. Es ist keine neue Sammlung, sondern eine Interpretation ihrer klassischster Duft, mythisch und von allen geliebt. Weißt du wovon wir reden? Ja, Sie können jederzeit antworten, die Firma hat gerade eine neue Version des angekündigt berühmte Nº5 für diesen Herbst 2016.

Auf diese Weise geboren Chanel Nº5 L'eau, ein sauberer, frischer und sexy Duft. Derjenige, der für diese harte Arbeit verantwortlich ist? Der Parfümeur Olivier Polge - das hat schon das Chanel Boy Parfum geschaffen -, hat versucht, ein jüngeres Publikum zu fesseln. Zu diesem Zweck hat sie ein Schlüsselelement eingeführt: die Mairose von Grasse. Aber dieser Duft kommt nicht so plötzlich, der Parfümeur arbeitet seit 2013 mit dem Gebräu. Die Erwartung ist also höher und das Interesse wächst mitunter.

Obwohl es im Herbst 2016 in den Handel kommen wird, ist bekannt, dass das Maison dieses neue Aroma im 50- und 100-ml-Format auf den Markt bringen wird.

Wie riecht es?

  • Hohe Noten. Zitrone, Mandarine, Orange, Neroli und Aldehyde.
  • Herz Mai stieg aus Grasse, Ylang Ylang, Jasmin.
  • Basis Weißer Moschus und Zeder.

Was haltet ihr von diesen neuen Neuigkeiten?

In Jared Beauty | Dans la Lumière de L'Été de Chanel, weil ich dringend Sommer brauche

Loading...