Frühling-Sommer 2016 Trends, bereit, Ihre Beine zu zeigen?

Der Frühling steht vor der Tür und als vorsichtige Frau ist es zwei wert, wir erwarten Sie die Trends, die nehmen werden Sie füllen also Ihren Schrank und bereiten Ihren Körper auf das Aufdecken vor. Beachten Sie diese Vorschläge für die nächste Saison, ab NIVEA PflegeWir geben Ihnen alle Schlüssel, um auf dem neuesten Stand zu sein und Stil und Beine zu vermuten!

Dessous-Kleider

In angelsächsischen Begriffen ist es als Slip-Kleid bekannt und es ist der typische Trend, der von Zeit zu Zeit kommt, geht und nimmt. Diese Saison Céline, Givenchy und Balenciaga setzen alles für sie. Gut kombiniert, können die Dessous-Kleider zu einem Kleidungsstück der vielseitigsten Art werden, ohne die Spitze der Sinnlichkeit zu verlieren, die ihnen ihren Satinstoff oder Spitzenbesatz verleiht.

Ein Stoff: das Wildleder

Es ist ein Trend, den wir vom letzten Frühling an leihen werden, und es ist der Trend, dass der Stil der 70er Jahre mit mehr Kraft und neuen Energien zurückkehrt. Fast alle Firmen haben Wildleder in ihre Kollektionen aufgenommen, was auch immer der Fall sein wird.

Begrüßen Sie viktorianische Blicke

Die Firma Alexander McQueen ist seit einigen Saisons das Banner im viktorianischen Stil und Chloé ist auch bekannt für die Romantik, die es seinen Kleidungsstücken verleiht und sie zum Objekt der Begierde und des Verkaufserfolgs macht. Diese Saison hat sich dem Louis Vuitton-Trend angeschlossen, also ist es Zeit, Kleider und Leben in Ihr Leben zu lassen. Hemden mit Jacken, Volants und Puffärmeln.

Gestreift oder kariert

Sind Sie bei der Auswahl eines Drucks kariert oder gestreift? Was auch immer Ihre Reaktion in dieser Saison sein mag, Sie haben es leicht, da beide in allen Laufstegvorschlägen sehr präsent sind. Und wenn Sie die Streifen auch mit Tönen kombinieren, die so schmeichelhaft sind wie die dieses Tommy Hilfiger-Modells, ist das Ergebnis 10.

Schultern zeigen

Eine der großen Wetten der Saison ist neben der der Slip-Kleider die, bei der die Schultern gezeigt werden. Die Ausschnitte nehmen neue Formen anEntweder in Form eines X oder mit dem sogenannten Bootsausschnitt, aber das Wichtigste ist, dass man diesen sinnlichen Körperteil sieht. Traust du dich

Spanien und die Flyer

Auch Balmain und Proenza Schouler sind dem spanischen Einfluss verfallen. Die Flyer platzen schwer sowohl für den täglichen look als auch für die besonderen kleider. Oscar de la Renta geht noch einen Schritt weiter und wählt rote und schwarze Spitze als Protagonisten seiner Kollektion.

Bereiten Sie Ihre Beine für das Freilegen vor

Wie Sie gesehen haben, legen die meisten Trends Bereiche unseres Körpers frei, die den ganzen Winter über bedeckt geblieben sind.

Obwohl die Schultern einer der großen Trends der Saison sind, Die meisten Blicke legen Ihre Beine frei. Gehen Sie in den Frühling und pflegen Sie sie. Gehen Sie mindestens eine halbe Stunde am Tag in leichtem Tempo, ernähren Sie sich gesund und spenden Sie regelmäßig Feuchtigkeit, damit die Haut weich, fest und schön aussieht.

Die NIVEA Body Milk Firming Body Nourishing Cream Q10 Energy ist speziell für trockene Haut geeignet und spendet der Haut dank der Creme in zwei Wochen intensive Feuchtigkeit und bekräftigt sie Macadamianussöl und Coenzym Q10 (was die Zellregeneration stimuliert).

Mit einer guten Feuchtigkeits- und straffenden Wirkung wird es keinen Frühling-Sommer 2016-Trend geben, der Ihnen widersteht. Haben Sie bereits Ihren Favoriten?

Bei Nivea Care

  • Wochenendausflug: So bereiten Sie den perfekten Minikoffer vor

  • Alles, was Sie über atopische Haut wissen müssen

  • Wir präsentieren den Raum "NIVEA Care" in Jared

Loading...