Street Style

Die kältesten Tage sind mit Stil konfrontiert

Als die Die Temperaturen sinken Mein Körper bittet mich um mehr Schutzschichten ... und ich gebe es ihnen. Aber am Ende des Tages merke ich das Ich sehe aus wie eine Zwiebel und das mit der Angst, kalt zu sein Ich habe den Stil vergessen in der Sockenschublade. Aber heute schlagen wir wieder vor Winter sieht aus wo stil und nicht kalt werden hand in hand gehen. Traust du dich? Lassen Sie sich von ihnen inspirieren? Du wirst gewinnen.

Haarige Klamotten sind wichtiger als normal und bleiben in der ersten Position von Fetischklamotten. Ob Mäntel, Schals oder Pullover, dieser Stoff ist am besten für niedrige Temperaturen geeignet. Darüber hinaus erfordert das Gehen durch den Schnee gutes Schuhwerk, weshalb sich immer mehr Unternehmen dazu entschließen, spezielle Schuhe dafür herzustellen.

Und wie wir immer sagen, sind Accessoires von entscheidender Bedeutung: Mützen, Schals, Handschuhe ... Alles ist willkommen, damit das Hinausgehen nicht zur Qual wird und gleichzeitig die Leute dich mit Gedanken ansehen. Stil und Warmherzigkeit sind keine Gegensätze, und diese Looks beweisen es uns.

Bei welcher Option bleibst du?